Schwarzwaldbahn: Weiter Einschränkungen

Die Einschränkungen bei der Schwarzwaldbahn gehen weiter – nun werden ab diesem Donnerstag keine Züge der Deutschen Bahn mehr zwischen Hausach und Sankt Georgen verkehren. Ersatz schaffen Busse, womit sich die Fahrzeit um bis zu 60 Minuten erhöhen könne. Das Unternehmen reagiert damit auf die Ergebnisse der Untersuchungen zur Abnutzung der Räder bei den auf der Strecke zwischen Offenburg und Konstanz eingesetzten Doppelstockfahrzeugen. Schon am Wochenende hat die Bahn wegen dieser Abnutzung die bisherige Taktung reduziert. Bis nun eine weitere Lösung gefunden ist meiden die Züge den kurvenreichen Streckenabschnitt im Hochschwarzwald, kehren damit abseits der frühmorgendlichen Pendelzeiten jeweils in Hausach beziehungsweihe Sankt Georgen um. Für die Zukunft sollen auch infrastrukturelle Maßnahmen geprüft werden – so das Unternehmen weiter.