Neue Erkenntnisse im Kampf gegen Blutkrebs

Forschende am Universitätsklinikum Freiburg und des Exzellenzclusters CIBSS haben eine wichtige Entdeckung im Kampf gegen Leukämie gemacht. Besonders Patienten, die eine Stammzelltransplantation benötigen, könnten profitieren. Denn körpereigene Stoffe sollen vor lebensbedrohlichen Komplikationen schützen. Markus Schmidt hat sich die Zusammenhänge erklären lassen.