Bilanz der Stadtbibliothek: Weniger Ausleihen, aber Rekord bei digitalen Angeboten

Die Stadtbibliothek in Freiburg hat ihre Bilanz für das Jahr 2021 vorgestellt. Durch die Corona-Pandemie ging die Zahl der ausgeliehenen Bücher und damit die Anzahl der Besuche natürlich zurück ? die Zahl der aktiven Nutzer*innen blieb jedoch konstant. In Zukunft möchte man weg vom Buch und hin zu digitalen und sozialen Angeboten. Selina Stahl berichtet.