Vermisstes Mädchen aus Waldkirch wieder zuhause

16-Jährige aus Waldkirch wieder bei den Eltern

Die am 16.08.2019 veröffentlichte Fahndung nach einem 16-jährigen Mädchen aus Waldkirch wird zurückgenommen.  Das Mädchen konnte am Wochenende in Freiburg wohlbehalten angetroffen und den Eltern übergeben werden. Das Polizeipräsidium Freiburg bedankt sich bei den Medien für die Fahndungsunterstützung.

Ursprungsmeldung:

Die Jugendliche ist seit Anfang August verschwunden

Die 16-jährige Aaliyah Deniese Becker wurde zuletzt am 03.08.2019, gegen 22.30 Uhr, in Waldkirch gesehen. Seither besteht kein Kontakt mehr zu dem Mädchen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass sie aus eigenem Entschluss von zuhause ferngeblieben ist. Zunächst war sie vermutlich in einer Diskothek in Freiburg. Danach sind keine konkreten Hinwendungsorte bekannt.

Die Vermisste ist 167 cm groß; sie hat lange, dunkelblonde Haare und braune Augen. Wer hat Aaliyah Becker seit ihrem Verschwinden am 03.08.2019 gesehen? Wer kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben? Die Kriminalpolizei Emmendingen nimmt Zeugenhinweise entgegen (Tel. 07641 582-0).

(dz)