Tierschänder im Schwarzwald unterwegs

Unbekannter verletzt Pferd

In der Zeit von Freitag (01.11.2019) 20:00 Uhr bis Samstag (02.11.2019) 08:00 Uhr, verletzte ein bislang unbekannter Täter einen 6-jährigen Wallach mit einem stumpfen Gegenstand im Bereich des Afters. Auf dem Gelände, welches einen Stall und eine angrenzende Weide umfasst, befanden sich noch zwei weitere Pferde, die unverletzt blieben. Der Stall liegt im Bereich Titisee-Neustadt, Ortsteil Rudenberg.

Polizei braucht Hinweise

Die Polizei hofft nun auf Zeugenhinweise. Wem im fraglichen Zeitraum im Bereich Rudenberg verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind oder wer sonstige sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0761 21689-201 oder beim Polizeirevier Titisee-Neustadt, 07651 9336-0, zu melden.

(pol/dz)