"Wohnen gegen Hilfe" – Projekt in Gundelfingen

In Gundelfingen läuft zur Zeit das Projekt „Wohnen gegen Hilfe“ ? dabei helfen Flüchtlinge vor allem älteren Menschen bei der häuslichen Arbeit. Dafür bekommen sie eine Unterkunft. Das Projekt soll dazu beitragen Geflüchtete aus der Obdachlosigkeit zu holen. Die Gemeinde möchte so dauerhaft Haus- oder Wohnungsbesitzer und Wohnraumsuchende zusammenbringen: