Wie sehr gefährdet das Haushaltsloch den Landesetat?

Die Bundesregierung hatte nicht genutzte Corona-Kredite für den Klimaschutz einsetzen wollen, insgesamt ging es um 60 Milliarden Euro. Doch das Bundesverfassungsgericht hat dies als unrechtmäßig abgeschmettert. Die Folge: Ein riesiges Haushaltsloch, das auch die Etats der Bundesländer wie etwa Baden-Württemberg durcheinander wirbeln könnte. Wir haben die Bürgerinnen und Bürger gefragt, mit welchen Folgen sie rechnen.