Weihnachtsbaum-Importe werden weniger

Die Zahl der aus dem Ausland importierten Weihnachtsbäume ist deutlich zurückgegangen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, wurden im letzten Jahr insgesamt 1,8 Millionen frische Weihnachtsbäume nach Deutschland eingeführt – das sind rund 25 Prozent weniger als im Vorjahr. Gegenüber dem Jahr 2014 betrug der Rückgang sogar fast 40 Prozent. Der Großteil der importierten Tannen stammt dabei aus Dänemark, gefolgt von Polen.