Wegen Mutation: Land verschiebt Öffnungen

Es war erwartet worden, dass das Land Baden-Württemberg in der kommenden Woche KITAS und Grundschulen schrittweise öffnen will. Wegen dem Auftreten einer mutierten Virusvariante in einer Freiburger Kindertagesstätte ist die Entscheidung nun kurzfristig verschoben worden. Die Gewerkschaft Verdi hat einen 10-Punkte-Plan für sichere Öffnungen der Kindertagesstätten entworfen: zentral dabei: der Gesundheitsschutz.