Volksantrag für Artenschutz

Das hat es in der Geschichte des Landes Baden-Württemberg bislang noch nicht gegeben: Landwirte aus Südbaden haben der Landesregierung den ersten Volksantrag übergeben. In Endingen am Kaiserstuhl nahm Landwirtschaftsminister Hauk den Antrag mit rund 84-tausend Unterschriften entgegen ? mehr als doppelt so viele wie dafür nötig gewesen wären.