Verpasste Punkte gegen Bremen

Es war wie ein Déjà-Vu ! Genau wie schon im Heimspiel gegen Wolfsburg war der SC Freiburg gegen Werder Bremen das bessere Team, ging mit 1:0 in Führung und musste sich jeweils am Ende mit einem 1:1 Unentschieden begnügen. Einzig das erste Bundesligator von Philipp Lienhart sorgte für ein Lächeln bei den Freiburgern. Jo Wolters mit unserem Nachbericht…