Unwetter sorgen für Chaos in der Region

Unwetter und starke Regenfälle haben in der vergangenen Nacht wieder für Chaos in der Region gesorgt. Besonders der Kreis Waldshut war betroffen. In Bad Säckingen trat der Rhein mit einem Pegelhöchststand von fast 10 Metern über die Ufer. Starke Überschwemmungen und zahlreiche Feuerwehreinsätze waren die Folge. Wetterexperten rechnen mit weiteren Unwettern in den nächsten Tagen. Erst ab nächster Woche ist Besserung in Sicht, dann soll der Niederschlag abnehmen und die Sonne wieder rauskommen.