Über das Suchen und Finden von Glück

Im Allgäu geboren, in Freiburg Zuhause – Clemens Maria Heymkind hat bereits zwei autobiographische Bänder veröffentlicht. Darin verarbeitet er seine teils traumatischen Kindheitserfahrungen, die er in einem von Nonnen geführten bayerischen Kinderheim gemacht hat. Sein drittes Buch „Der Bhikku“ ist vor Kurzem erschienen. In ihm geht er der Frage nach, wie der Mensch im Trubel der heutigen Zeit zurechtkommt, ohne dabei das Gespür für sein inneres Wesen zu verlieren.