Tierische Produkte sollen teurer werden – um damit bessere Tierhaltung zu finanzieren

Tierische Produkte wie Milch, Käse oder Fleisch sollen stärker besteuert werden – und damit eine artgerechtere Tierhaltung finanzieren. Diesen Vorschlag hat eine Expertenkommission im Auftrag der Bundesregierung erarbeitet. Die zusätzlichen Einnahmen sollen bei den Produzenten landen. Bezahlen sollen das die Verbraucher mit höheren Preisen. Aber wie kommt der Vorschlag hier in der Region an?