Telefonseelsorge: Die Nummer gegen Kummer

Wer sich einsam fühlt, traurig ist oder seine Sorgen teilen möchte – der kann bei der Telefonseelsorge anrufen. In Freiburg gibt es 79 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die am anderen Ende der Leitung ihren Beistand anbieten. Ein Jahr lang wurden sie dafür ausgebildet. Anrufen kann bei der Telefonseelsorge jeder – egal, wie alt und welche Sorgen ihn belasten. Selina Stahl gibt einen Einblick.