Sommerstaubilanz ADAC Südbaden

Der ADAC Südbaden hat seine Sommerstaubilanz veröffentlicht. Trotz der Corona Pandemie, hat es demnach auf den Autobahnen in Baden-Württemberg mehr Staus gegeben als im Vorjahr. Häufig waren Baustellen die Ursache. Einer der längsten Staus gab es, dem Bericht zufolge, auf der A5 zwischen Freiburg-Mitte und Herbolzheim. Niedriger als im Vorjahr waren hingegen die gemessenen Staulängen. Der ADAC vermutet, dass die Intensität der Urlauberströme deutlich geringer war und daher die Staus nicht die Länge des Vorjahres erreicht haben.