Schnelltest sollen wieder kostenlos werden

Vor einem Monat abgeschafft, sollen sie ab kommender Woche wieder bundesweit erhältlich sein: Die kostenlosen Schnelltests für Alle. Das sieht der Entwurf des leitenden Gesundheitsministers Jens Spahn vor. Sowohl Ungeimpfte als auch Geimpfte und Genesene sollen mindestens einen kostenlosen Corona – Schnelltest pro Woche machen können. Es darf nicht sein, dass Menschen aus finanziellen Gründen keinen Test machen. Wegen Qualitätsproblemen bei vielen kleinen Teststationen soll es künftig aber weniger Testanbieter als bisher geben. Weiter testen dürfen daher nur die bereits bestehenden Teststationen, Sanitätshäuser und Drogerien.