Parkgebühren in Freiburg sollen steigen

Wer sein Auto in Freiburg abstellen möchte, muss dafür vielleicht schon bald mehr bezahlen. Der Freiburger Gemeinderat stimmt heute über eine mögliche Erhöhung der Parkgebühren ab. An Parkuhren oder Parkscheinautomaten innerhalb der Altstadt-nahen Zone 1 wären dann voraussichtlich ab Februar 3 Euro 80 Pro Stunde fällig. Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband und die Innenstadt-Händler von „z’Friburg in der Stadt“ befürchten, dass als Folge Gäste und Kunden ausbleiben könnten. Freiburg hat im Jahr 2019 festgelegt, dass die Parkgebühren alle zwei Jahre steigen sollen.