Neuer Spielplan am Stadttheater Freiburg

Das Theater Freiburg hat heute seinen Spielplan für die Saison 2022/23 vorgestellt. Das Programm setzt sich mit aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen in Europa und der Welt auseinander. Außerdem setzt es einen feministischen Akzent. Das soll den Zuschauern unterschiedliche Perspektiven auf die Welt eröffnen. Neue Impulse im Bereich der Musik bringt vor allem der designierte Musikgeneraldirektor André de Ridder.