Museen stehen nicht erst seit der Corona-Pandemie vor großen Herausforderungen

Die Freiburger Museen hatten wieder geöffnet, sobald die Landesvorordnung zur Corona-Pandemie es ermöglichte. Aber auch abseits davon ergeben sich Herausforderungen für Museen im 21. Jahrhundert. In Freiburg befindet sich zudem ein Großprojekt in der entscheidenden Planungsphase: Das Dokumentationszentrum zum Nationalsozialismus in Freiburg. Ein Gespräch mit dem Leiter der Städtischen Museen Tilmann von Stockhausen.