Mehr als 50.000 Impfungen am ZIZ Freiburg – AstraZeneca im Einsatz

Mehr als 50.000 Impfungen wurden am zentralen Impfzentrum in Freiburg zusammen mit dem Mobilen Impfteams bisher durchgeführt. Am vergangenen Samstag konnte diese Marke geknackt werden. Außerdem kam zum ersten Mal der Impfstoff von AstraZeneca zum Einsatz.

Geimpft wurden am vergangenen Wochenende Klinik Mitarbeiter. Alle Krankenhäuser  im Land haben ein bestimmtes Kontingent an Impfstoff des Unternehmens AstraZeneca direkt zugesprochen bekommen, dass die Kliniken entweder eigenverantwortlich oder in einem der Impfzentren des Landes nutzen konnten.

Bis zum Ende des vergangenen Wochenendes wurden damit insgesamt ca. 52.500 Impfungen im Zentralen Impfzentrum Freiburg sowie in den Pflegeheimen im Südwesten verabreicht. Ungefähr 35.000 Impfungen erfolgten dabei in der Messe und ca. 17.500 durch die Mobilen Impfteams. Außerdem  wurden 17.000 Menschen davon bereits zum zweiten Mal geimpft.