Martin Horn begrüßt die neue Landes-Corona-Verordnung

Ab morgen gilt in Baden-Württemberg eine neue Corona-Landesverordnung. Darin zentral: die Möglichkeit, die sogenannte 2G-Regelung einzuführen. Außerdem ist die Testpflicht für Beschäftigte mit Kundenkontakt präzisiert worden. Als weiteren Schritt hin zur Normalität in der Stadt sieht das Oberbürgermeister Martin Horn – wünscht sich aber einheitlichere Regelungen.