Marathon Freiburg – Veranstalter erstattet Startgebühr

Der ursprünglich für April angesetzt Freiburg Marathon ist wegen der aktuellen Coronaviruskrise abgesagt worden und wird auch nicht verschoben. Der Veranstalter Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe hat jetzt aber mitgeteilt, dass sich die Teilnehmer ihre Startgebühr erstatten lassen können. Die zweite Möglichkeit ist, den Startplatz auf das kommende Jahr zu übertragen. Alle angemeldeten Läufer werden den Veranstaltern zufolge per E-Mail kontaktiert.