Kuhle Wampe: Freiburger Motorradclub macht sich gegen Rassismus stark

Motorradclubs haben in der Gesellschaft oftmals nicht den besten Ruf. Gerade erst hat Innenminister Horst Seehofer den Rockerclub Bandidos verboten, wegen krimineller Tätigkeiten. Dass das aber nicht zwingend auf alle Clubs zutrifft, wollen Freiburger Biker beweisen. Die Mitglieder von „Kuhle Wampe“ engagieren sich politisch gegen rechts und vor allem gegen Diskriminierung.