Ausreichende Versorgung mit Gas nicht gesichert

Vom Krisengipfel Gas sollte ein Zeichen der Geschlossenheit ausgehen. Doch eine zentrale Annahme in der Maßnahmenplanung ist schon dahin: denn die Verantwortlichen sind von einer auf 40 Prozent der eigentlichen Kapazität gedrosselten Gasversorgung ausgegangen, tatsächlich geliefert werden jedoch nur 20 Prozent über Nordstream I.