Kretschmann: Maskenpflicht im ÖPNV bleibt

Das Land Baden-Württemberg will auch weiter an der Maskenpflicht im ÖPNV festhalten. Das hat Ministerpräsident Kretschmann gestern verkündet. Andere Bundesländer haben sich inzwischen gegen die Maskenpflicht in Bus und Bahn entschieden – für Baden-Württemberg komme das aber noch nicht in Frage. Denn: Sie sei in der Corona-Landesverordnung vorgeschrieben und die gilt noch bis Ende Januar. Ob die Landesregierung dann noch einmal über eine Änderung berät, bleibt abzuwarten. Bis dahin sei der Mund-Nasen-Schutz ein wirkungsvolles Instrument gegen eine Ansteckung, heißt es weiter.