Kommunalwahlen: Zu wenige Kandidaten

Die Kandidatensuche für die Kommunalwahlen am 9. Juni gestaltet sich schwierig. Kaum eine Partei in Baden-Württemberg findet genug Personen, die bereit sind, sich für das Ehrenamt aufstellen zu lassen. Wer gewählt wird, verpflichtet sich für einen Zeitraum von 5 Jahren. Die Gründe für den Rückgang an Freiwilligen sind vielfältig. So sei einerseits der Zeitaufwand für viele ein Hindernis, daneben haben Kommunalpolitiker häufig mit Anfeindungen zu kämpfen. Jedoch sei zu beobachten, dass die aktuellen Proteste Menschen in einigen Fällen für kommunalpolitische Ämter motivieren.