Impfzentren stellen sich neu auf

In Freiburg und Offenburg hatten die Zentralen Impfzentren am Wochenende letztmalig offen. Sie werden ab sofort als Kreisimpfzentren weitermachen. So wird das Kreisimpfzentrum Offenburg mit dem in Lahr zusammengelegt. Der Standort Lahr macht komplett zu. Auch hier an der Freiburger Messe steht in Zukunft nur noch ein Kreisimpfzentrum. Solche Standorte sind kleiner als die Zentralen, dort werden dann an einem Tag auch weniger Menschen geimpft. Die Landesregierung schreibt in einer Mitteilung, dass sie die Zentralen Impfzentren Guten Gewissens schließen könne, da bereits mehr als die Hälfte der Bürger im Land immunisiert sei.