Herbe Verluste bei regionalen Winzern

Die badischen Winzer werden dieses Jahr viel weniger Wein ernten als im vergangenen Jahr. Die Qualität sei aber recht gut, sagt der baden-württembergische Genossenschaftsverband. 63 Millionen Liter werden dieses Jahr hier in Baden von den Winzern der insgesamt 70 Genossenschaften voraussichtlich gelesen. Das sind allerdings über 20 Millionen weniger als noch 2020.