Heftige Regenfälle lassen Flüsse in der Region anschwellen

Wegen der heftigen Regenfälle im Schwarzwald ist der Pegel der Elz stark angestiegen. Um 13.30 Uhr wurde bei Gutach ein Pegel von 2,52 Metern gemeldet, so die Freiwillige Feuerwehr Waldkirch auf Nachfrage gegenüber Baden TV Süd. Einzelne Rad- und Fußwege mussten gesperrt werden, präventiv wurden auch Sandsäcke befüllt. Die Lage entspannte sich vorerst gegen Mittag, es ist aber weiterer Regen angekündigt. Auch die Kinzig ist stellenweise über die Ufer getreten. Die Kreisstraße zwischen Hausach und Fischerbach musste gesperrt werden. Hier im Ortenaukreis war ebenfalls starker Regen die Ursache für den Pegelanstieg.