Gegenseitige Rücksichtnahme am Tuniberg

Der Tuniberg im Breisgau zählt zu einem der wohl bekanntesten Naherholungsgebiete in Freiburg. Seit Corona zieht es hier immer mehr Naturbegeisterte hin. Das führt aber auch zu vermehrten Konflikten zwischen Winzern und Besuchern. Mit einer Schildaktion möchten die Verantwortlichen nun auf dieses Thema hinweisen. Paul Cupec berichtet.