„Galeria Karstadt Kaufhof“ vermeldet erneute Insolvenz

Die Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof hat am gestrigen Dienstag erneut Insolvenz angemeldet. Es ist das dritte Insolvenzverfahren innerhalb weniger Jahre. Vorausgegangen war die finanzielle Schieflage des Mutterkonzerns Signa. Das Aus für die Warenhauskette sei damit noch nicht besiegelt, jedoch sei mit weiteren Filialschließungen zu rechnen. Ob die Filialen in Südbadens Städten Freiburg und Offenburg von einer solchen bedroht sind und was die Insolvenz für die Beschäftigten bedeutet stehe noch nicht fest.