Freitesten nach Infektion für Schule und Kindergarten nicht mehr nötig

Das Schuljahr in Baden-Württemberg ist mittlerweile wieder in vollem Gange. Doch auch an den Schulen blickt man besorgt auf den Herbst und den Winter. Nicht nur, weil die Energiekrise längst nicht überstanden ist – sondern auch, weil geschlossene Räume wieder ein höheres Risiko für Corona-Infektionen bedeuten. Trotzdem hat die Landesregierung jetzt weitere Lockerungen beschlossen. Selina Stahl berichtet.