Freiburger Weihnachtsmarkt soll stattfinden – Planungen laufen auf Hochtouren

Der Freiburger Weihnachtsmarkt soll dieses Jahr vom 18.11- 23.12 stattfinden. Die Planungen dazu laufen bei der FWTM bereits auf Hochtouren. Aufgrund der mit der Coronapandemie einhergehenden Maßnahmen sowie sicherheitsrelevanter Auflagen wird es in diesem Jahr einige Neuerungen geben. So sind zum Beispiel erstmals Stände im Colombi-Park geplant. Darüber hinaus muss ein Hygienekonzept erstellt werden, welches unter anderem die Einhaltung des Mindestabstands sowie die Regelung von Personenströmen beinhaltet. Da sich in der Vergangenheit die Landesverordnung immer wieder geändert hat, werden verschiedene Szenarien ausgearbeitet. Wie die finalen Vorgaben für den Besuch des Weihnachtsmarktes aussehen werden bleibt zum jetzigen Zeitpunkt noch offen.