Freiburg plant Fassadenbegrünung

Die Freiburger Stadtverwaltung hat vor, Dächer und Fassaden zu begrünen. Eine nun erschienene Machbarkeitsstudie vom Umweltschutzamt macht klar, wo Kühlungseffekte durch Pflanzen auf Außenwänden wirken können. Es wurden Gebäude ausgemacht, woher das Geld für die Finanzierung herkommen soll, ist allerdings noch unklar. Bei er Stadt hofft man auf Förderungen vom Bund. Stadtbegrünung sorgt vor allem dafür, dass sich Flächen im Sommer nicht zu sehr aufheizen.