Feuer in Buchenbach – Waldbrandgefahr hoch

Die Ämter und auch die Feuerwehren hier in Südbaden warnen weiter vor Waldbränden. Die Hitze und die extreme Trockenheit erhöhen die Gefahr um ein Vielfaches. Bei diesen Witterungsverhältnissen reicht bereits eine achtlos weggeworfene glimmende Zigarette, um die Natur in Brand zu setzen, so die Brandexperten. Neben des rauch- und Feuerverbotes sollten die Bürger auch niemals Fahrzeuge mit heißen Abgasanlagen auf trockenen Feldern stehen lassen – die Vegetation könnte sich entzünden.  Erst gestern brannte bei Buchenbach ein rund 100 Quadratmeter großes Waldstück. Rund 80 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus dem Dreisamtal und des DRK waren im Einsatz. verletzt wurde niemand. Die Ursache in dem Fall war wohl ein  Blitzschlag.