Corona-Zuhörtelefon: Wer steckt hinter den offenen Ohren?

Ende April ging das Corona-Zuhörtelefon an den Start. Wer in der aktuellen Corona-Pandemie Hilfe braucht, kann dort anrufen. Egal ob es um Probleme, Sorgen oder einfach nur den Kontakt mit einer anderen Person via Telefon geht. Die freiwilligen Helfer haben für jeden ein offenes Ohr. Wie das Konzept genau funktioniert und was die Menschen in den letzten Wochen so beschäftigt hat. Helen Baier hat mit Lisa Ullrich, eine der Initiatorinnen, darüber gesprochen.