Autokino kehrt nicht aus Sommerpause zurück

Das Freiburger Autokino wird nicht aus der Sommerpause zurückkehren. Ohne Förderungen und wegen der Einschränkungen der Corona Pandemie macht es finanziell keinen Sinn mehr, teilte der Veranstalter der BZ mit. Um Musiker oder Comedians auf die Bühne zu bringen müssten mindestens 500 Personen kommen dürfen, das ist in Baden-Württemberg aber nicht erlaubt. Insgesamt waren seit Beginn im Mai bis Ende Juni rund 18.000 Besucher ins Autokino gekommen.