Arbeitslosenquote im Ortenaukreis unverändert

Im November 2023 verzeichnet der Ortenaukreis einen Anstieg der Arbeitslosenzahl auf 9,280 Menschen, das sind über 900 mehr als im Vorjahresmonat. Die Arbeitslosenquote bleibt unverändert bei 3,6 Prozent. Besonders betroffen sind Arbeitslose über 50 Jahre, die knapp die Hälfte aller Arbeitslosen ausmachen. Denn trotz einer leichten Zunahme der Arbeitslosigkeit gibt es weiterhin einen hohen Bedarf an Arbeitskräften, insbesondere in den Bereichen Gesundheit, Verwaltung, Einzelhandel und Gastronomie.