SC-Stadionbau verzögert sich wohl

Verzögerung beim Stadionbau

Der Bau des neuen Stadions des SC Freiburg verzögert sich möglicherweise wegen der aktuellen Corona-Krise. Die Pandemie wird wohl auch Auswirkungen auf den Zeitplan haben, heißt es in einem Statement des SC-Finanzvorstands Oliver Leki gegenüber der ARD. Hinderlich könnten wohl verschärfte Sicherheitsvorkehrungen und Lieferengpässe werden. Wie groß das Ausmaß sein wird, ist aber noch völlig unklar. Das Stadion sollte eigentlich zum Start der neuen Saison im August fertig sein, bisher lief auch alles nach Plan.

(dz)