Zum 4. Mal: Hinterwälderwochen starten wieder

Mit Genuss die Landschaft erhalten: bei den kulinarischen Hinterwälderwochen steht die aus dem Südschwarzwald stammenden Hinterwälder-Rasse im Fokus. Denn die ist besonders robust, aber trotz ihrer Anpassung an den Lebensraum im Schwarzwald in Vergessenheit geraten. Vom 01. Bis 15. Oktober bieten Landwirte und Gastronomen dann wieder verschiedene Hinterwälder-Produkte an – und das bereits zum vierten Mal.