Wenig los bei AstraZeneca-Impfaktion in Freiburg

Auch in Südbaden ist die Delta-Variante des Corona-Virus weiter auf dem Vormarsch. Aus diesem Grund soll landesweit das Impftempo erhöht und somit die Impfquote verbessert werden. Erst rund 40 Prozent haben in Baden-Württemberg bereits den vollen Impfschutz. Das Zentrale Impfzentrum in Freiburg hat deshalb heute eine Impfaktion veranstaltet. Das Fazit ist allerdings ernüchternd.