Wegen milder Verläufe: Quarantänepflicht fällt am 1. Mai

Die baden-württembergische Landesregierung hat sich heute zu den Corona-Lockerungen geäußert. Besonders das Wegfallen der Quarantänepflicht ab dem 1. Mai war zuvor in der Gesellschaft auf viel Kritik gestoßen. Gesundheitsminister Lucha gibt aber Entwarnung, denn: Durch Omikron gebe es wenige schwere Verläufe und das Gesundheitssystem sei längst nicht überlastet. Selina Stahl mit den Details.