Warnung vor Glatteis im Südwesten am Mittwoch

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor einer drohenden Extremwetterlage mit hohem Glatteis-Risiko in Südbaden. Am Mittwoch kann es in weiten Teilen der Region vorkommen, dass Regen auf den kalten Straßen gefriert und sich dadurch ein dicker Eispanzer auf den Fahrbahnen bildet, den auch Räumfahrzeuge nur mit viel Mühe wegbekommen. Möglicher Eisregen kann außerdem Bäumen und Oberleitungen zusetzen und sie einknicken lassen. Dort, wo es schneit, sind laut der Meteorologen satte 10 bis 25 Zentimeter Neuschnee innerhalb weniger Stunden drin.