Verschiebt Corona den Klimaschutz?

Die Coronakrise ist momentan das Thema Nummer eins in den Köpfen der Menschen und damit auch in den Medien. Fast schon vergessen scheinen die Klimakrise und die geplanten Projekte, die damit zusammenhängen. Zuletzt hatte die Stadt Freiburg verkündet das Projekt Klimaschutzquartier im Stadtteil Waldsee umzusetzen – was ist daraus geworden und inwiefern leidet der Klimaschutz in der Coronakrise? David Zastrow berichtet. (24)