Studie: Personalmangel größtes Problem an Schulen im Land

Fehlendes Personal – das ist ein großes Problem an den Schulen im Land, so das Ergebnis des Deutschen Schulbarometers. Zwei Drittel der befragten Schulleitungen geben an, dass an ihrer Schule jeweils der Personalmangel die größte Herausforderung sei – besonders groß sei das Problem an Grund- und Förderschulen. Das gehe so weit, dass Schülerinnen und Schüler nicht mehr ausreichend beim Lernen unterstützt werden könnten, auch müssten gar an jeder zweiten Bildungseinrichtung Schulentwicklungsprojekte gestoppt werden.