Streich reagiert emotional auf Vertragsverlängerung

Nach dem Sieg gegen Championsleague-Aspirant Borussia Mönchengladbach vor einer Woche, steht nun für den SC Freiburg die nächste schwere Aufgabe im Fußball-Oberhaus an. Der Sportclub kann jedoch ohne Druck auflaufen, da der Klassenerhalt mit 41 Punkten sicher sein dürfte. Die Auswärtspartie morgen in Wolfsburg gegen den Tabellennachbarn bringt allerdings ganz neue Möglichkeiten. Unser Sportreporter David Zastrow mit dem Vorbericht.