Sperrstunde: Gastronomen klagen, Spitzenpolitiker streiten

Es geht momentan hoch her hier in der Region – wegen Corona. Nicht nur in der Bevölkerung wird viel diskutiert, sondern auch die Politiker geraten heftig aneinander, was nun die richtige Vorgehensweise ist. Vor allem im Hinblick auf die nun eingeführte Sperrstunde in der Gastronomie gibt es Gesprächsbedarf. Die Spitzenpolitiker hier im Südwesten streiten sich, die Gastronomen klagen. David Zastrow berichtet.