Spendengala in Freiburg

Ein Gala-Abend für den guten Zweck: SC Spieler Mattias Ginter hat gestern für seine Stiftung ins Freiburger Europa-Park Stadion eingeladen. Die Spendeneinnahmen des Abends fließen in seine 2018 gegründete Matthias Ginter Stiftung: Mit dieser unterstützten seine Frau Christina und er soziale Projekte in der Region rund um Freiburg. Dabei im Fokus: Sozial, geistig und körperlich benachteiligte Kinder. Unterstützung erhält der Innenverteidiger dabei von vielen prominenten Gesichtern der Sportwelt. Darunter auch Cheftrainer Christian Streich sowie einige seiner Mannschaftskollegen, etwa Vincenzo Grifo und Kapitän Christian Günter. Letzterer unterstützt die Stiftung auch als Botschafter. Es war bereits das fünfte Event dieser Art, das der wieder zu seinem Heimatverein zurückgekehrte Nationalspieler veranstaltet hatte.