Seelsorge für Seelsorgende

Das Erzbistum Freiburg möchte sich stärker um das geistliche Wohl seiner Mitarbeiter kümmern. Wer hilft den Seelsorgern, wenn diese selbst einmal geistliche oder seelische Unterstützung benötigen? Vor diesem Hintergrund gibt es schon seit längerem das Angebot „Seelsorge für Seelsorgende“, das jetzt offiziell für das gesamte Erzbistum Freiburg eingerichtet wurde. Paul Cupec mit den Einzelheiten.